axeleris Group AG
Ihre Experten für Master Data, Core Banking und Asset Management
Jobs
Dienstag, 18. Februar 2020

Digitalisierung Banking Operations

Die Digitalisierung der Schweizer Finanzbranche ist in vollem Gang. Kaum eine Bank kommt heute ohne entsprechende Strategie daher. Dabei erfasst die Digitalisierung mittlerweile nicht nur einzelne Geschäftsbereiche, sondern kann die komplette Bank verändern.

Vorne neu, hinten alt

Doch so digital die Banken nach vorne daherkommen, intern herrscht noch viel Handarbeit - so stellen wir das zumindest in unserem Berateralltag fest. Wir treffen öfters Dienstleistungen an, die zum Kunden hin innovativ wirken, deren Gesamtprozess aber (noch) nicht durchdigitalisiert ist. 

An dieser Stelle - in den Operations (also hinten) - wirken unsere 'Managed Services'. Immer basierend auf 'early Scanning' können unsere Services abhängig vom Prozess, abhängig vom Durchsatz, von den Volumen oder den organisatorischen Bedürfnissen individuell geschnürt werden. So zum Beispiel auszugsweise:

  • Parsing Service
    Automatisiertes Auslesen von Dokumenten, Ergänzen von fehlenden Informationen, Kontrolle und Qualitätssicherung.
  • Validate Service
    Unterschriftsprüfung und -regelungen, Abgleich gegen Archiv, Abgleich gegen Drittsysteme, Überprüfung von Vollständigkeit und Konsistenz.
  • Cleansing Service
    Evidierung von Kundeninformationen, Verbesserung der Datenqualität auf Atribut-Ebene, Update in internen golden Sources.

Wir dürfen mit Stolz sagen, dass alle erwähnten Services in Schweizer Banken operativ im Einsatz sind und wir aktuell und auf dieser Basis bei mehreren Unternehmen sog. 'Proof of Concepts' durchführen dürfen.

Alle Services werden auf den jeweiligen Plattformen der Kundenbanken erbracht, nach Stückkosten verrechnet und mittels Servicelevels konditioniert.

Gerne zeigen wir Ihnen die Ansatzpunkte anhand konkreter Beispiele, bitte melden Sie sich bei einem unserer Managing Partners.